Der FNT

 

 

Da die Berufsbezeichnung "Tierheilpraktiker"
nicht geschützt und durch einen klassischen Bildungsweg geregelt ist, ist es dem FNT ein Anliegen, durch eine spezielle Prüfung nur solche Tierheilpraktiker aufzunehmen, die ein fundiertes Fachwissen vorzuweisen haben.

Die aktiven Mitglieder verpflichten sich zu regelmäßigen Fortbildungen.

Der FNT stellt interessierten Tierhaltern auf seiner Homepage viele Informationen rund die Gesundheit ihrer Vierbeiner und auch eine Liste mit Therpeuten aus ihrer Gegend zur Verfügung.

http://www.f-n-thp.de/

 

 

 

 

 

Simone Siepe

Tierheilpraktikerin
Mobil: 01 78 - 3 42 56 57
 Telefon: 0 21 31 - 5 96 96 61 

Düsseldorf und Rhein-Kreis Neuss